Equipment 

 

 

Sehr geehrte Kundin, sehr geehrter Kunde,

f├╝r meine Auftragsarbeiten arbeite ich ├╝berwiegend mit nachstehend aufgef├╝hrten Produkten. Nach Absprache k├Ânnen gegebenenfalls auch weitere Produkte zum Einsatz kommen.

 

Software

Software (Betriebssystem (OS), Office, Browser)

    • Betriebssystem Windows 7 (64bit)
    • Betriebssystem Windows XP (32 bit)
    • Office 2003, 2007, 2010
    • Browser: Internet Explorer, Mozilla Firefox ÔÇŽ
      (beachten Sie hierzu bitte auch die Informationen unter ÔÇ×Empfehlung zur KostenreduzierungÔÇť am Ende dieser Seite.

Software Bildbearbeitung

    • Adobe Photoshop CS5 + CS6 (64 bit)
    • Adobe Creative Suite 4
    • Nikon Capture NX

Software ├ťberblendshows

    • Wings Platinum 4

 

 

Dateiformate

Im nachfolgenden sehen Sie die g├Ąngigsten Dateiformate f├╝r den beiderseitigen Datenaustausch, mit denen gearbeitet werden kann. Weitere Dateiformate sind nach Absprache jederzeit erstellbar.

Dokumente:

Alle g├Ąngigen Formate wie z.B:

    • Microsoft Office Word: doc, docx
    • Microsoft Office Excel: xls, xlsx
    • Microsoft Office Powerpoint: ppt, pps, pptx, ppsx
    • Adobe: pdf

Bilddateien:

Alle g├Ąngigen Formate wie z.B.

    • psd (mit oder ohne Ebenen)
    • tiff   (mit oder ohne Ebenen. Aus Kompatibili├Ątsgr├╝nden wird auf eine Komprimierung verzichtet)
    • jpg (Komprimierungsstufe frei w├Ąhlbar zwischen 0 (extrem komprimiert) und 12 nicht (komprimiert)
    • gif
    • png
    • pcx
    • bmp
    • eps

 

Hinweis:

Bildgr├Â├če, Aufl├Âsung (Pixel/Zoll), Farbraum (wie z.B. RGB, CMYK), Kan├Ąle (8, 16, 32 bit), Speicherqualit├Ąt usw. sind nach Wunsch individuell gestaltbar. Soweit dies f├╝r Sie f├╝r besondere Zwecke erforderlich ist, bitte ich Sie, dies bei Auftragsvergabe bekanntzugeben. Gerne berate ich Sie auch zu diesen Themen.


 

Speichermedien

Folgende Speichermedien von Ihnen k├Ânnen von mir bearbeitet bzw. beschrieben werden:

    • CD, DVD, BluRay (zur Zeit nur lesend)
    • Speichermedien (Sticks, Platten, Flash) mit USB 1,0 / USB 1.1 / USB 2,0 /  USB 3,0
    • Speichermedien mit P-ATA- / Ultra-ATA- / EIDE-Schnittstellen
    • Speichermedien mit S-ATA- / S-ATA2- / S-ATA3-Schnittstellen
    • Speichermedien mit eSATA-Schnittstelle
    • Speicherkarten wie SD, SDHC, SDXC, microSD usw.

 

Selbstverst├Ąndlich sind auch Datei├╝bertragungen per Mail oder Filetransfer m├Âglich.


Computerhardware

F├╝r die Bild- und Webseitenbearbeitung werden unter anderem folgende Hardwareger├Ąte von mir verwendet:

    • Rechner mit Intel Core i7-950 3.06 Ghz
    • 30 Zoll Monitor - NEC SpectraView Reference 3090 (f├╝r Bildbearbeitung)
    • 27 Zoll Monitor - NEC SpectraView 2690 (f├╝r Werkzeugpaletten)
    • Bildschirmkalibrierung mit BasicColor Squid 2
    • Grafiktablett Wacom Intuos 4
    • Scanner: HP ScanJet G4050
    • Diascanner: Nikon Super Coolscan 4000 ED
    • Farblaser Samsung CLP-775 ND


       

Programmierung

Die Programmierung erfolgt in der Regel mit Joomla, HTML, JAVA-Script, CSS, PHP, mySQL JAVA, usw.

Das Webhosting (Implementierung der Anwendung auf Ihrem Server) kann ebenfalls ├╝bernommen werden. Hierzu ist es erforderlich, da├č Sie die Zugangsdaten (Kunden-Nummer, Password) zur Verf├╝gung stellen. Diese Informationen werden streng vertraulich behandelt. Auf Wunsch k├Ânnen Sie vor der Implementierungszeit das Password ├Ąndern und nur dieses zur Verf├╝gung stellen. Nach der Implementierung k├Ânnen Sie das Password wieder zur├╝cksetzen.

Die Koordination mit dem Kunden erfolgt dabei komplett ├╝ber Scherer - Photo & Web, damit Sie nur einen Ansprechpartner haben.

  

Fotoausr├╝stung

F├╝r den mobilen Einsatz bei Ihnen vor Ort steht folgende Ausr├╝stung zur Verf├╝gung

Vollformatkamera

    • Vollformatkamera Nikon D3

Zubeh├Âr

    • Vollformatobjektive: Nikon und Sigma durchgehend von 12 mm bis 800 mm (├╝berwiegend F2,8)
    • Foto Stative: Gitzo Sytematic Serie 5 Nr. GT5524LOS Carbon, Gitzo Studex Serie 3 Nr. 326 + G1228 MK2 Mountaineer Carbon
    • Teleneiger: eki Teledoppelneiger Pro MD II
    • Kugelk├Âpfe: Novoflex Magic Ball
    • Schnellkupplung: Novoflex MiniConnect, Arca Swiss
    • Macro: Nikon Balgenger├Ąt PB-6, Zwischenringe, Converter, Nikon Macorobjektive
    • Novoflex Zubeh├Âr: Einstellschlitten Castell, Neiger 19P, Uniset, Stangenset usw.
    • Fotoblitze: Metz 76 MZ-5 digital, Metz 58 AF-1 digital, Metz 40 MZ-3i
    • Reflektoren + Bouncer: mehrere LumiQuest
    • Funkfernausl├Âser: Kaiser Twin1 R3+R4
    • Trolley und Taschen von Think Tank Photo und Lowe

Transportable Studioblitzeanlage mit Zubeh├Âr

    • Studioblitze: 5 x Walimex pro VC-600 plus mit Fernbedienung und Funkausl├Âsung
    • Belichtungsmesser f├╝r Blitz- und Dauerlicht - Gossen Digisky
    • Mehrere Softboxen und Octaboxen in verschiedenen Gr├Â├čen, Schirmsoftboxen
    • Striplight, Beauty Dish, Spotvorsatz
    • Falthintergr├╝nde
    • Reflektor: California Sun-Bounce Pro Kit Zebra/Wei├č, Grip Head Pro
    • 5 Lampenstative Air deluxe 290 cm, Galgen, Boden Rollstativ, 3 Manfrotto Stacker 306B

Portabler Aufnahmetisch

    • Kirschner Photostar Profi Maxi
    • Opak Platte + Hintergrundplatte Schwarz, Lichtzelt, verschiedene Hintergrundkartons
    • Beleuchtung: Lichtwanne HK-655 AB + HK-600 LED Fl├Ąchenleuchten

Foto-Spezialequipment

Bildbeispiele von meinem professionellen Foto-Spezialequipment, das von der Firma eki GmbH (www.eki-foto.com) entwickelt und hergestellt wurde.

  • 01_eki_Spezialanfertigung_Umbau Powakaddy_Freeway_Lithium_fuer_ Fotoequipment
  • 02_eki_Spezialanfertigung_Umbau Powakaddy_Freeway_Lithium_fuer_ Fotoequipment
  • 03_eki_Spezialanfertigung_Umbau Powakaddy_Freeway_Lithium_fuer_ Fotoequipment
  • 04_eki_Spezialanfertigung_Umbau Powakaddy_Freeway_Lithium_fuer_ Fotoequipment
  • 10_eki_Doppelneiger_MD2_04
  • 11_eki_Spezialanfertigung_Doppelneiger_MD2_mit_Halterung_Tascam DR680_und_Rode_NTG3
  • 20_Nikon.D3.mit.Sigma.300_800_f5.6_und_Sigma.120-300_f2.8_auf_eki_MD2
  • 30_Gitzo_Serie.5_GT5542LS

Die genialen Spezialanfertigungen der Firma eki sind nur noch auf Anfrage zu erhalten. Der Webseiten-Teil "Spezialanfertigungen" wurde aus der eki Homepage herausgenommen. Bei Interesse an individuellen L├Âsungen wird aus meiner Sicht auch berechtigtes Verst├Ąndnis der Interessenten f├╝r den Zeitaufwand und den dabei entstehenden Kosten erwartet, die nicht vergleichbar sind mit den von Serienprodukten. Dieses Verst├Ąndnis war bisher leider nicht immer von allen Interessenten gegeben.

 



Empfehlungen zur Kostenreduzierung

Um unn├Âtige Kosten zu vermeiden, sollten Sie folgende Empfehlungen beherzigen.

Browser:

Stand April 2012 sind die Marktanteile der verwendeten Browser wie folgt:

    • Firefox 42,6 %
    • Internet-Explorer 22,7 %
    • Safari 15,4 %
    • Chrome 13.9 %
    • Opera  03,4 %
    • Iron 01,9 %

 

Von den Marktanteilen her v├Âllig bedeutungslos (kleiner  0,1 %) sind zur Zeit folgende Browser Beispiele:

    • Windows: Mosaic, Netscape,
    • Linux: Konqueror, Epiphany, Galeon
    • Apple: Shirra, Camino, iCab, Sunrise

 

Jede Software mu├č / sollte getestet werden. Jeder Browser hat seine Eigenheiten und es kann sein, da├č die Webanwendung mit einem Browser richtig l├Ąuft, mit dem anderen jedoch falsche Anzeigen erfolgen. ├ťberlegen Sie deshalb, mit welchen Browsern Ihre Anwendung getestet werden sollen. Es ist sicherlich nicht effizient, Ihre Webanwendung mit allen am Markt verf├╝gbaren und erdenklichen Browsern zu testen. Gerne bin ich bereit, mit Ihnen eine entsprechende Kosten- / Nutzenbewertung vorzunehmen.

 

Hinweise zum Datenaustausch

Platten, die mit Raid-Level 0, 1 5, 6 bei Ihnen betrieben werden, sowie Platten im JBOD bzw. NRAID-Verbund (mehrere Platten zu einem gro├čen logischen Laufwerk verbunden) k├Ânnen selbstverst├Ąndlich bei Ihnen eingesetzt werden. RAID-Level 2,3 und 4 spielen heute keine Rolle mehr, und d├╝rften somit kaum noch vorkommen. F├╝r den physikalischen Datenaustausch zwischen Ihnen und Scherer ÔÇô Photo & Web bitte solche Platten im beiderseitigem Interesse nicht verwenden. Wenn Sie die Daten per Mail oder Filetransfer senden, ist dies nat├╝rlich bedeutungslos.

Speicherexoten wie Floppy Disk, Iomega Zip, Streamer, sowie kaum mehr verwendete Anschl├╝sse wie Firewire, PCMCIA, SCSI usw. sollten f├╝r den Datenaustausch ebenfalls nicht verwendet werden!

 

Empfehlung zum Austausch auf Rechnern

Zugegebenerweise sind f├╝r viele Anwender Apple-Produkte Kult. F├╝r die private und nichtkommerzielle Nutzung mag das sicherlich f├╝r den einen oder anderen sinnvoll sein. In den vergangenen Jahren haben sich jedoch Apple Produkte von Kunden immer wieder als Kostentreiber herausgestellt. So ist es bei meinen Kunden beim Einsatz dieser Produkte oft vorgekommen, da├č z.B. Umlaute durch falsche Zeichencodes nicht richtig generiert worden sind. Mancher Rechner wurde von iTunes buchst├Ąblich lahmgelegt. Dies sind nur einige Beispiele, die letztendlich Ihre Kosten hochtreiben und zus├Ątzlich geht dabei noch wertvolle Zeit verloren. Im professionellen Bereich sollten deshalb nur die jeweils aktuellen Standards verwendet werden. 
 

 

Um f├╝r Sie die opitmale Website gestalten zu k├Ânnen, ist es auch erforderlich, die Kosten zu optimieren. Sie erhalten deshalb auf dieser Seite einige Beispiele f├╝r Bilder, Fotos, Werbeauftr├Ąge und Webseiten erstellen, um diesen Anforderungen gerecht zu werden. Die Fotoausr├╝stung und das enstprechende Equipment sind so bemessen, dass stets die optimale Website f├╝r Sie entsteht.